Namasté

Du möchtest etwas für dein Wohlbefinden tun?

Für einen Einstieg in die Yogapraxis bedarf es weder besonderer Beweglichkeit, noch bestimmter Vorkenntnisse. Allein der Wunsch zählt, etwas für sich tun zu wollen.

Die Yogaschule von Claudia Schötz  gibt es nun schon seit 14 Jahren. Die erfahrenen Kursleiter verfügen über eine hohe Fachkompetenz. Die Kurse sind zertifizierte Präventionskurse mit einem Unterricht, angepasst an deine Bedürfnisse und Möglichkeiten. Hier wird es dir leicht fallen loszulassen und Kraft zu schöpfen.

 


Yoga

Im Hatha-Yoga geht es um die körperlichen Yogaübungen. Diese werden sowohl statisch als auch dynamisch geübt, mit

ständigem Kontakt zur Atmung.

 



Yoga vor und nach der Geburt

Neu!! Yoga-Kurse in der Schwangerschaft, nach der Geburt und in der Rückbildung 



Kinderyoga

Hier werden die Körperübungen und Haltungen (die hauptsächlich aus der Natur entnommen sind) auf fantasievolle und spielerische Weise vermittelt.



Entspannung / Meditation

In diesen Stunden geht es mehr um den inneren Weg. Den Alltag hinter sich lassen, bei sich ankommen und dabei für sich zu sorgen, ohne sich körperlich zu verausgaben.



Beckenbodentraining

Dieser Kurs ist ideal für Menschen jeden Alters und Geschlechts, die ihre Beckenbodenmuskulatur gezielt trainieren möchten.



Faszien in Bewegung

Hier dreht sich alles um deine Faszie, deine Beweglichkeit und deine Mobilität. 



Pilates

Hier steht die Aktivierung der Kernmuskulatur im Vordergrund: ein Ganzkörpertraining, das gezielt die Muskulatur im Rücken, Bauch und Beckenboden stärkt.



Offene Stunden

Außerhalb des Kursprogramms gibt es offene Stunden. Zur Zeit ist hier keine spontane Teilnahme möglich, es ist eine Anmeldung erforderlich.